Lidl lohnt sich
Schnelle Biskuitroulade mit Himbeeren

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

Für den Biskuitteig

100 g g Staubzucker Staubzucker
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl
 von Belbake

(Zusätzlich etwas zum Besträuen)
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl
100 g g Mehl Mehl
 von Erntepracht
4 Stück Stück Eier Ei
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 TL TL Butter Butter
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(zum Einfetten)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information

Für die Himbeerfüllung

250 g g Speisetopfen Speisetopfen
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
150 g g Butter Butter
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
125 g g Himbeeren Himbeere
70 g g Zucker Zucker
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl
 von Belbake
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl
1 Packungen Packung Vanillezucker Vanillezucker
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl
 von Belbake
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl

Schnelle Biskuitroulade mit Himbeeren

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

25 min
(33)

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Umluft) vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen und leicht einfetten. Eier aufschlagen und Eiweiß vom Eigelb trennen. Eiweiß zu Eischnee schlagen, 25 g Staubzucker langsam einrieseln lassen und dabei weiterschlagen. Eigelb mit dem restlichen Staubzucker cremig schlagen, Mehl einrühren und den gezuckerten Eischnee unterheben. Die Masse rechteckig ca. 1 cm dick auf das Backblech aufstreichen und auf der mittleren Schiene im Backrohr rund 8-10 Minuten goldgelb backen.

Nach dem Backen das Biskuit mit dem Backpapier nach oben auf ein frisches, mit Staubzucker bestreutes Backpapier stürzen und auskühlen lassen. Falls sich das Backpapier schwer ablösen lässt, einfach mit einem feuchten Tuch über das Papier streichen und vorsichtig abziehen.

Für die Füllung Himbeeren waschen und ein paar schöne Früchte zur Dekoration beiseitelegen. Butter schaumig schlagen und mit Topfen, Staubzucker und Vanillezucker vermengen. Die restlichen Himbeeren zugeben und die Masse erneut gut durchmixen.

Den Biskuitteig mit der Himbeerfüllung bestreichen und mit etwas Druck einrollen. Zum Schluss die Roulade mit Staubzucker bestäuben und mit den übrigen Himbeeren verzieren.

Tipp:

Die schnelle Biskuitroulade kann je nach Saison auch mit Erdbeeren oder Heidelbeeren gefüllt werden. Klassisch wird sie mit zimmerwarmer Marillenmarmelade bestrichen.