Lidl lohnt sich
Bananenschnitte

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Maria plus vier
Maria plus vier
Hier mein Rezept-Tipp zum Nachkochen!

Zutaten

Teig

5 Stück Stück Eier Ei
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
250 g g Weizenmehl Weizenmehl
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
4 TL TL Backpulver Backpulver
200 g g Zucker Zucker
2 TL TL Vanillezucker Vanillezucker
125 ml ml Pflanzenöl Pflanzenöl
125 ml ml Wasser Wasser

Creme

250 g g Butter Butter
 von Alpengut
250 ml ml Milch Milch
 von Alpengut
1 Packungen Packung Vanillepuddingpulver Vanillepuddingpulver
(ca. 37 g)
150 g g Zucker Zucker

Glasur

5 - 6 Stück Stück Bananen Banane
170 g g Butter Butter
 von Alpengut
200 g g Schokolade Schokolade

Bananenschnitte

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

1:20 h
(47)

Zubereitung

Die Eier trennen und Schnee schlagen. Das Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Anschließend Öl und Wasser langsam einrühren. Das mit Backpulver versiebte Mehl abwechselnd mit dem Eischnee unterheben. Auf ein Blech streichen und im vorgeheizten Backrohr bei 170 Grad Umluft ca. 20-25 min backen. (Stäbchenprobe). Auskühlen lassen! In der Zwischenzeit den Vanillepudding mit 250 ml Milch kochen und unterrühren auskochen lassen, damit sich keine Klumpen bilden. Die zimmerwarme Butter mit Zucker schaumig rühren und den ausgekühlten Pudding löffelweise unterrühren. Für die Glasur die Butter mit der Schokolade im Wasserbad schmelzen und zu einer glatten Masse verrühren. Die Creme auf den ausgekühlten Boden streichen, mit Bananenscheiben belegen und mit Schokoglasur überziehen.

Weitere Rezepte von Maria plus vier

Instagram von Maria plus vier