Lidl lohnt sich
Skyr-Cheesecake mit Himbeeren

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

700 g g Skyr Skyr
(Vanille)
660 ml ml Schlagobers Schlagobers
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
250 g g Himbeeren Himbeere
200 g g Butterkekse Butterkeks
(Vollkorn)
100 g g Butter Butter
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Packungen Packung Vanillezucker Vanillezucker

Skyr-Cheesecake mit Himbeeren

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

2:15 h
(10)

Zubereitung

Springform mit Backpapier auskleiden. Vollkorn-Butterkekse mit dem Standmixer oder in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz fein zerbröseln. Butter schmelzen, mit den Keksbröseln vermengen, gleichmäßig auf dem Boden der Springform verteilen und gut andrücken.
Schlagobers mit Vanillezucker steif schlagen, Skyr vorsichtig unterheben und die Mischung auf dem Cheesecake-Boden in der Springform verteilen. Mindestens zwei Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Inzwischen die Tiefkühl-Himbeeren auftauen und den Skyr-Cheesecake damit garnieren, sobald er fest ist. Bis zum Servieren kalt stellen.

Tipp:

Der Cheesecake-Boden kann bereits bis zu zwei Tage im Voraus vorbereitet werden, solange er danach im Kühlschrank gekühlt wird.

Hilfsmittel

Springform Backpapier Pürierstab Nudelholz Gefrierbeutel Handmixer