Lidl lohnt sich
Buchteln

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Maria plus vier
Maria plus vier
Hier mein Rezept-Tipp zum Nachkochen!

Zutaten

2 Stück Stück Eigelb Eigelb
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
50 g g Butter Butter
 von Alpengut

(zusätzlich etwas für die Oberfläche)
50 g g Zucker Zucker
400 g g Weizenmehl Weizenmehl
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Packungen Packung Trockenhefe Trockenhefe
Vanillezucker Vanillezucker
(etwas Vanillezucker)
1 Prise Prise Salz Salz
250 ml ml Milch Milch
 von Alpengut
Marillenmarmelade Marillenmarmelade
(Marmelade nach Wahl dür die Fülle)

Buchteln

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

60 min
(209)

Zubereitung

Wir lieben Buchteln über Alles und da ja nun die Vorweihnachtszeit immer näher rückt, haben wir sie diesmal in Form eines Weihnachtsbaumes angeordnet. Für die Fülle verwenden wir meistens verschieden Marmeladen, so bekommt jeder seine eigene Lieblingssorte.

Der Teig ist schnell zubereitet, und nach einer kurzen Wartezeit könnt ihr dann auch schon loslegen.

Mehl, Trockenhefe, Salz und Zucker in einer Schüssel vermischen.Butter schmelzen, mit Milch verrühren und Eigelb kurz einrühren. Das Gemisch sollte nur lauwarm sein!Die flüssige Masse zu den trockenen Zutaten geben, und alles zu einem glatten, glänzenden Teig verkneten!Mit einem Küchentuch zugedeckt gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.Anschließend den Teig noch mal durchkneten und in 16 gleich große Teile teilen.

In der Zwischenzeit etwas Butter in einem kleinen Topf schmelzen.

Aus den Teigstücken kleine Kugeln formen und diese mit bemehlter Hand flach auseinander drücken. Mit einem kleinen Löffel jeweils einen Klecks Marmelade in die Mitte geben, und den Teig wie ein kleines Päckchen schließen. Die fertige Kugel in die flüssige Butter tauchen und mit der Öffnung nach unten auf ein Backblech setzen. Die Buchteln einfach tannenbaumartig anordnen und im vorgeheizten Backrohr bei 160 Grad Umluft ca. 30 min backen.

Die Oberfläche sollte goldgelb sein. Bei Bedarf einfach eine Stäbchenprobe machen.

Tipp!

Natürlich können die Buchteln auch ganz gewöhnlich in einer Auflaufform gebacken werden.

Weitere Rezepte von Maria plus vier

Instagram von Maria plus vier