Lidl lohnt sich
One Pot Gemüsepasta

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Maria plus vier
Maria plus vier
Hier mein Rezept-Tipp zum Nachkochen!

Zutaten

500 g g Spaghetti Spaghetti
250 g g Champignons Champignon
250 g g Brokkoli Brokkoli
100 g g Paprika Paprika
1 Stück Stück Zucchini Zucchini
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(klein)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
2 Stück Stück Knoblauchzehen Knoblauchzehe
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1,2 l l Gemüsebrühe Gemüsebrühe
etwas etwas Salz Salz
etwas etwas Pfeffer Pfeffer
1 EL EL Olivenöl Olivenöl

One Pot Gemüsepasta

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

30 min
(78)

Zubereitung

Zu Beginn Paprika und Zucchini klein schneiden, den Brokkoli waschen und in Röschen teilen. Champignons in Scheiben schneiden. Knoblauch fein hacken. Als nächstes einen großen Topf mit 1 EL Öl erwärmen. Darin den Knoblauch, die Zucchini, die Champignons und den Brokkoli einige Minuten anschwitzen. Mit ca. 1,2 Liter Gemüsebrühe aufgießen und die Spaghetti dazugeben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Deckel drauf und etwa 10 min bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Ganz wichtig - immer wieder umrühren. Nach 7-8 Minuten die Paprikastücke hinzufügen und weitergaren bis die Nudeln al dente sind. Je nach Bedarf noch ein wenig Wasser nachgießen. Sofort servieren und mit frischen Kräutern anrichten.

Weitere Rezepte von Maria plus vier

Instagram von Maria plus vier