Lidl lohnt sich
Spargel im Blätterteig
CleanEatingCarry

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

CleaneatingCarry
CleaneatingCarry
Hier mein Rezept-Tipp zum Nachkochen!

Zutaten

1 Packungen Packung Blätterteig Blätterteig
32 Stangen Stange Spargel Spargel
1 Packungen Packung Cheddar Cheddar
0,25 Packungen Packung Bergkäse Bergkäse
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Stück Stück Eier Ei
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
Thymian Thymian
(etwas)
1 Prise Prise Salz Salz
Sesam Sesam
(schwarz)
Olivenöl Olivenöl

Für den Joghurt-Dip

0,5 Becher Becher Joghurt Joghurt
1 Stück Stück Knoblauchzehen Knoblauchzehe
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Prise Prise Salz Salz
1 Prise Prise Pfeffer Pfeffer
Schnittlauch Schnittlauch
(etwas)

Spargel im Blätterteig

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

40 min
(37)

Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.Für den Joghurt-Dip, Knoblauch fein reiben und mit Joghurt, Salz, Pfeffer und Schnittlauch verrühren. In den Kühlschrank stellen und durchziehen lassen.

Den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Den Bergkäse in feine Scheiben schneiden und den geriebenen Cheddar in eine Schüssel füllen.

Dann den Blätterteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in gleichmäßig große Quadrate mit einer Größe von ca. 14 cm x 14 cm schneiden. Danach das Ei in einer Schüssel gut verquirlen, die Quadrate damit bestreichen und mit je zwei Esslöffel Cheddar sowie 6-8 Streifen Bergkäse belegen. Diagonal darauf jeweils 4 dünne Spargelstangen platzieren. Dann die freien, gegenüberliegenden Teigecken mit Ei bestreichen, zur Mitte hinziehen und gegengleich übereinanderschlagen. Die Blätterteigtaschen mit dem restlichen Ei bestreichen und mit Salz, Sesam sowie Thymian bestreuen. Alles mit Öl beträufeln und für ca. 20 Minuten im Ofen backen. Die Blätterteigtaschen sind fertig, wenn sie schön aufgegangen und goldbraun sind.

Den Spargel im Blätterteig mit dem vorbereiteten Joghurt-Dip servieren und genießen.

Weitere Rezepte von CleanEatingCarry

Instagram von CleanEatingCarry