Lidl lohnt sich
Kokosbowl mit veganen Steakstreifen

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

2 Packungen Packung Fussili Fussili
(je 300 g)
1 Packungen Packung Steak vegan Steak vegan
(Hacksteak Paprika Chili)
800 ml ml Kokosmilch Kokosmilch
50 g g Karotten Karotte
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
50 g g Stangensellerie Stangensellerie
1 Bund Bund Frühlingszwiebeln Frühlingszwiebel
1 Stück Stück Knoblauchzehen Knoblauchzehe
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
2 Stück Stück Chilischoten Chilischote
1 Bund Bund Koriander Koriander
2 Stück Stück Limette Limette
etwas etwas Olivenöl Olivenöl
etwas etwas Salz Salz
etwas etwas Pfeffer Pfeffer

Kokosbowl mit veganen Steakstreifen

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

30 min
(19)

Zubereitung

Salzwasser in einem goßen Topf zum Kochen bringen. Die Fussili nach Packungsanweisung kochen. Nach dem Kochen abgießen und mit Olivenöl durchschwenken. Karotten, Sellerie, Chili und Knoblauch waschen und in kleine Würfel schneiden. Alles zusammen mit etwas Olivenöl anschwitzen und mit Kokosmilch ablöschen. Die Sauce etwas einköcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Währenddessen die Hacksteaks in einer Pfanne anbraten und anschließend in Streifen schneiden. Limetten in Spalten schneiden. Die Fussili mit Sauce, Hacksteakstreifen und Koriander anrichten. Mit Limettenspalten servieren.