Lidl lohnt sich
Bärlauchpesto

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

500 g g Bärlauch Bärlauch
0,25 l l Olivenöl Olivenöl
200 g g Pinienkerne Pinienkerne
4 EL EL Parmesan Parmesan
1 TL TL Zitronensaft Zitronensaft
etwas etwas Salz Salz
etwas etwas Pfeffer Pfeffer

Bärlauchpesto

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

15 min
(9)

Zubereitung

Für das Bärlauchpesto zuerst die Pinienkerne kurz in der Pfanne anbräunen lassen. Bärlauch gründlich waschen, die harten Stiele entfernen und die Blätter grob hacken. Bärlauch, Pinienkerne, Parmesan und Öl in ein hohes Gefäß füllen und mit dem Pürierstab pürieren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Pesto in ausgekochte Gläser füllen und mit Olivenöl bedecken.

Tipp: Besonders köstlich schmeckt das Bärlauchpesto zu Spaghetti