Lidl lohnt sich
Vegane Tortilla

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

900 g g Kartoffeln Kartoffel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(festkochend)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
etwas etwas Salz Salz
3 Stück Stück Zwiebeln Zwiebel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
200 ml ml Olivenöl Olivenöl
120 g g Weizenmehl Weizenmehl
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Type 405)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
250 ml ml Wasser Wasser
0,5 TL TL Kurkuma-Pulver Kurkuma-Pulver
etwas etwas schwarzer Pfeffer schwarzer Pfeffer

Vegane Tortilla

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

25 min
(7)

Zubereitung

Für die vegane, spanische Tortilla zuerst Kartoffeln schälen, in 1 cm große Würfel schneiden und mit Salz bestreuen. Dann Zwiebeln schälen und fein würfeln. Circa 100 ml Olivenöl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Zwiebeln darin ca. 5 Min. anbraten. Danach auf niedrige Stufe stellen, die Kartoffeln dazugeben und mit geschlossenem Deckel ca. 15 Min. braten lassen. In einer Schüssel Wasser, Mehl und Kurkumapulver verrühren. Die angebratenen Zwiebeln und Kartoffeln dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 5 Min. ziehen lassen. Das restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Tortilla-Mischung hineingeben und ca. 5 Min. anbraten. Einen großen Teller auf die Pfanne legen, Tortilla stürzen und dann die andere Seite ca. 5 Min. anbraten. Auf einen Teller stürzen und etwas abkühlen lassen. Fertig!

Tipp: Die vegane Tortilla schmeckt köstlich mit einer Salsa-Soße. Außerdem kannst du sie auch am nächsten Tag noch kalt genießen.