Lidl lohnt sich
Bandnudeln mit Garnelen in Weißweinsoße

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

400 g g Argentinische Rotgarnelen Argentinische Rotgarnelen
500 g g Bandnudeln Bandnudeln
2 Stück Stück rote Zwiebeln roter Zwiebel
4 Stück Stück Knoblauchzehen Knoblauchzehe
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
10 g g Rosmarin Rosmarin
(frisch)
10 g g Thymian Thymian
(frisch)
10 Stück Stück Tomaten Tomate
(Strauch)
6 EL EL Olivenöl Olivenöl
200 ml ml Weißwein Weißwein
200 g g Schwarze Oliven Schwarze Olive
etwas etwas Salz Salz
etwas etwas Pfeffer Pfeffer
1 TL TL Zucker Zucker
60 g g Basilikum Basilikum

Bandnudeln mit Garnelen in Weißweinsoße

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

45 min
(21)

Zubereitung

In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Bandnudeln hinzugeben und bissfest kochen. Abgießen und mit etwas Olivenöl durchschwenken. Garnelen waschen, trocken tupfen und schälen. Zwiebeln und Knoblauch ebenfalls schälen und fein würfeln. Tomaten waschen, Strunk entfernen und in grobe Würfel schneiden. Rosmarin und Thymian waschen, Blätter von den Stielen streifen und fein hacken. In einem Topf Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin für ca. 2 Min. glasig dünsten. Rosmarin, Thymian und Garnelen zugeben und weitere 4 Min. anbraten. Mit Weißwein ablöschen, aufkochen und die Tomaten zugeben. Alles ca. 7 Min. köcheln lassen. Oliven zu der Soße geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Währenddessen Basilikum waschen, Blätter abzupfen und fein hacken. Nudeln anrichten, Soße und Garnelen darüber geben und mit Basilikum und Parmesan bestreuen.

Tipp: Als passender Wein für die Soße sowie als Weinbegleitung empfehlen wir einen Chardonnay Puglia.