Lidl lohnt sich
Mini Fleischbällchen auf rotem Linsencurry

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

250 g g Linsen Linsen
(rot)
1 Stück Stück Zwiebeln Zwiebel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(fein gehackt)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
4 Stück Stück Knoblauchzehen Knoblauchzehe
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(2 davon fein gehackt)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
250 g g Champignons Champignon
(halbiert)
1 Stück Stück Kohlrabi Kohlrabi
(in Stifte geschnitten)
1 Packungen Packung Kokos-Drink Kokos-Drink
(Bio Kokos-Reis-Drink)
1 TL TL Salz Salz
1 TL TL Chilipulver Chilipulver
3 EL EL Sonnenblumenöl Sonnenblumenöl
2 Packungen Packung Fleischbällchen Fleischbällchen
(vegetarisch)
1 Bund Bund Koriander Koriander

Mini Fleischbällchen auf rotem Linsencurry

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

45 min
(34)

Zubereitung

Rote Linsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen lassen. Aus Zwiebel, dem gehackten Knoblauch, Champignons, Kohlrabi und Lidl Vemondo Bio Kokos-Reis Drink ein Gemüsecurry zubereiten. Die abgetropften Linsen zugeben und kurz aufkochen. Mit Salz und Chili abschmecken. Danach die 2 übrigen Knoblauchzehen in Scheiben schneiden und in Sonnenblumenöl rösten. Die vegetarischen Mini Fleischbällchen hinzugeben und in dem Knoblauchöl erwärmen. Auf dem Linsencurry anrichten und mit frischem Koriander garnieren.