Lidl lohnt sich
Gesunder Grieß Buttermilch Schmarrn mit Kurkuma & Preiselbeeren (glutenfrei)

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Koch mit Herz Lisa
Koch mit Herz Lisa
Hier mein Rezept-Tipp zum Nachkochen!

Zutaten

5 Stück Stück Eier Ei
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
100 g g Zucker Zucker
(Kokosblütenzucker)
150 g g Speisetopfen Speisetopfen
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
100 ml ml Buttermilch Buttermilch
 von Alpengut
100 g g Butter Butter
 von Alpengut
150 g g Maisgrieß Maisgrieß
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
150 g g Mandeln Mandel
(gerieben)
1 TL TL Backpulver Backpulver
1 TL TL Kurkuma-Pulver Kurkuma-Pulver
1 TL TL Zimt Zimt
EL EL Mandelsplitter Mandelsplitter

Gesunder Grieß Buttermilch Schmarrn mit Kurkuma & Preiselbeeren (glutenfrei)

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

20 min
(88)

Zubereitung

Heize den Backofen auf 200°C Unter- & Oberhitze vor. Trenne die Eier und schlage das Eiweiß steif. Eigelb, Kokosblütenzucker und weiche Butter schaumig schlagen, dann Buttermilch und Magertopfen dazu geben und erneut mixen. Maisgrieß, geriebene Mandeln, Backpulver, Kurkuma und Zimt hinzufügen und erneut gut durchmixen. Zum Schluss das Eiweiß vorsichtig unterheben. Den Teig in eine eingefettete Auflaufform mit ca. 15x25cm füllen und mit Mandelstiften und etwas mehr Kokosblütenzucker garnieren.

Backe den Schmarrn nun für 40 Minuten bei 200°C Unter- & Oberhitze. Danach aus dem Ofen nehmen und in große Stücke zerstechen.

Mit selbstgemachter, zuckerfreier Preiselbeere Marmelade anrichten und warm genießen.

Weitere Rezepte von Lisa

Instagram von Koch mit Herz