Lidl lohnt sich
Brezel Burger

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

2 Stück Stück rote Zwiebeln roter Zwiebel
4 EL EL Öl Öl
1 EL EL Honig Honig
(flüssig)
4 EL EL Essig Essig
4 Stück Stück Laugenknopf Laugenknopf
etwas etwas Schnittlauch Schnittlauch
1 EL EL Butter Butter
 von Alpengut
500 g g Sauerkraut Sauerkraut
(Weinsauerkraut)
4 Stiele Stiel Petersilie Petersilie
4 EL EL Mayonnaise Mayonnaise
1 Prise Prise Salz Salz
1 Prise Prise Pfeffer Pfeffer
150 g g Vogerlsalat Vogerlsalat
400 g g Leberkäse Leberkäse
(Mini Leberkäse fein)
100 g g Speck Speck
Lidl Eigenmarke für Fleisch- und Wurstprodukte
mehr Information
 von Wiesentaler

(Nordtiroler Karreespeck geschnitten)
Lidl Eigenmarke für Fleisch- und Wurstprodukte
mehr Information
4 EL EL Senf Senf
(süß)
150 g g Bergkäse Bergkäse
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Allgäuer)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information

Brezel Burger

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

20 min
(9)

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und mit 2 EL Öl in einer Pfanne ca. 1 Minute anbraten. Den Honig zugeben, kurz karamellisieren, mit Essig ablöschen, herausnehmen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Brötchen waagerecht halbieren, die Schnittflächen mit Butter bestreichen und in einer großen Pfanne goldbraun rösten. Die Brötchenhälften zur Seite legen. Das Sauerkraut gut abtropfen lassen und in einer Schüssel mit Petersilie sowie Mayonnaise mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat putzen, waschen, trocken schleudern und mit den bereits vorbereiteten Essig-Honigzwiebeln mischen. Den Leberkäse mit 2 EL Öl in einer heißen Pfanne ca. 4 Minuten braten und danach herausnehmen. Den Schinken ebenfalls knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die untere Brötchenhälfte mit Senf bestreichen und mit Sauerkraut, Leberkäse, etwas Salat und Schinken belegen. Die Oberseite des Brötchens darauf legen.