Lidl lohnt sich
Gratinierter Chinakohl

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Flowers
Flowers
Hier mein Rezept-Tipp zum Nachkochen!

Zutaten

1 Chinakohl Chinakohl
1 Zwiebeln Zwiebel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(klein )
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
2 Knoblauchzehen Knoblauchzehe
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
60 g g Semmelbrösel Semmelbrösel
125 g g Mozzarella Mozzarella
80 g g Käse Käse
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(gerieben)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
3 EL EL Olivenöl Olivenöl
125 ml ml Schlagobers Schlagobers
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
200 ml ml Gemüsebrühe Gemüsebrühe
Muskat Muskat
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer

Gratinierter Chinakohl

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

45 min
(7)

Zubereitung

Den Chinakohl waschen, ggf. die äußeren Blätter entfernen und der Länge nach vierteln.

Einen großen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Den Chinakohl 2-3 Minuten darin blanchieren. Anschließend kalt abschrecken und trocken tupfen. Den Kohl nebeneinander in eine Auflaufform schichten.

Den Backofen auf 190 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Eine Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl 5 Minuten glasig anrösten. Die Semmelbrösel dazugeben. Weitere 3 Minuten rösten, dabei immer wieder umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Pfanne von der Herdplatte nehmen.

Den Mozzarella abtropfen und klein würfeln. Gemüsebrühe und Schlagobers verrühren.

Die Flüssigkeit über den Chinakohl leeren. Bröselmischung, Mozzarella und den geriebenen Käse gleichmäßig darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten goldbraun backen.

Weitere Rezepte von Flowers in the Salad

Instagram von Flowers in the Salad