Lidl lohnt sich
Überbackener Gnocchi-Auflauf

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

2 Packungen Packung Gnocchi Gnocchi
200 g g Mozzarella Mozzarella
(gerieben)
1 Zucchini Zucchini
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
100 g g Oliven Olive
(schwarze)
1 Knoblauchzehen Knoblauchzehe
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Dosen Dose gewürfelte Tomaten gewürfelte Tomaten
200 g g passierte Tomaten passierte Tomaten
1 Zwiebeln Zwiebel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
2 EL EL Olivenöl Olivenöl
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer
Butter Butter
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio, zum Einfetten)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Handvoll Handvoll italienische Kräuter italienische Kräuter

Überbackener Gnocchi-Auflauf

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

45 min
(28)

Zubereitung

Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Gnocchi in Salzwasser kochen, bis sie an die Wasseroberfläche steigen.

Währenddessen Zucchini und Oliven in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen, hacken und zusammen mit einer ausgepressten Knoblauchzehe in einer Pfanne mit Olivenöl anschwitzen. Zucchini und Oliven hinzugeben und ebenfalls kurz anbraten. Gewürfelte Tomaten und passierte Tomaten zusammen in die Pfanne geben. Mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern abschmecken.

Gnocchi in eine mit Butter eingefettete Auflaufform geben, mit der Tomaten-Gemüse-Mischung übergießen und mit dem geriebenen Mozzarella bestreuen. Für ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen und heiß servieren.

Tipp:

Einfach mal mit Pasta probieren - das Rezept gelingt auch als Nudelauflauf super.

Hilfsmittel

Auflaufform