Lidl lohnt sich
Würzige Zucchini-Lauch-Quiche

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

300 g g Mürbteig Mürbteig
(fertig)
3 Eier Ei
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
100 g g Ziegen-Camembert Ziegen-Camembert
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
250 g g Mascarpone Mascarpone
1 Lauch Lauch
1 Zucchini Zucchini
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(groß)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Zwiebeln Zwiebel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
Petersilie Petersilie
(frisch, gehackt)
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer

Würzige Zucchini-Lauch-Quiche

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

1:15 h
(13)

Zubereitung

Mürbteig dünn ausrollen und in zwei Hälften teilen. Quicheformen mit Backpapier auslegen und mit je einem Stück Mürbteig auskleiden. Mit einer weiteren Lage Backpapier auslegen, mit Linsen beschweren und etwa 20 Minuten bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) backen.

Eier aufschlagen und mit Mascarpone vermengen. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen. Lauch in dünne Ringe schneiden, Zwiebel fein würfeln und beides unterheben. Zucchini und Ziegen-Camembert in dünne Scheiben schneiden. Die Quicheformen abwechselnd mit einer Schicht Zucchini und Ziegenkäse und einer Schicht Eiermasse füllen. Mit Zucchini abschließen. Für weitere 40 Minuten in den Ofen geben.