Lidl lohnt sich
Vegane Bananen-Pancakes

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

2 Stück Stück Bananen Banane
480 ml ml Pflanzenmilch Pflanzenmilch
400 g g Mehl Mehl
1 TL TL Salz Salz
2 EL EL Backpulver Backpulver
2 TL TL Zimt Zimt
Margarine Margarine
(zum Ausbacken)
Ahornsirup Ahornsirup

Vegane Bananen-Pancakes

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

30 min
(83)

Zubereitung

Für die veganen Pancakes zuerst Bananen zerdrücken und mit Mehl, Backpulver, Salz und Zimt vermischen. Die Zutaten gut verrühren, mit Pflanzenmilch aufgießen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Margarine in einer Pfanne erhitzen und je nach Größenwunsch etwas Teig in der Mitte portionieren. Auf jeder Seite ca. 2 Minuten backen und mit frischen Bananenstücken und Ahornsirup servieren.

Tipp:

Für die Pancakes kann man auch schon etwas reifere Bananen verwenden, sie lassen sich besonders gut zerdrücken und braune Stellen verschwinden einfach im Teig!