Lidl lohnt sich
Überbackene Eiernockerl mit Endiviensalat

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

300 g g Weizenmehl Weizenmehl
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
2 Eier Ei
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
75 g g Butter Butter
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio, flüssig)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
150 ml ml Buttermilch Buttermilch  von Alpengut
(Bio)
Salz Salz
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
Pfeffer Pfeffer
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
150 g g Emmentaler Emmentaler
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
0,5 Schnittlauch Schnittlauch

Butter Butter
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio, zum Anrösten)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information

Für den Endiviensalat

6 Kartoffeln Kartoffel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Endivien Endivie
1 Knoblauchzehen Knoblauchzehe
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
5 EL EL Apfelessig Apfelessig
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
5 EL EL Rapsöl Rapsöl
Lidl Eigenmarke für Öl und Margarine
 von Vita D'or
Lidl Eigenmarke für Öl und Margarine
Salz Salz
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
Pfeffer Pfeffer
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen

Überbackene Eiernockerl mit Endiviensalat

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

40 min
(41)

Zubereitung

Für die Eiernockerl das Mehl mit den Eiern, der Butter und der Buttermilch zu einem zähen Teig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Aus dem Teig mit einem Löffel gleich große Nockerl ausstechen und ins kochende Wasser legen. Bei reduzierter Hitze ca. zehn Minuten köcheln lassen. Danach aus dem Wasser nehmen. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und die Nockerl darin schwenken. Anschließend den geriebenen Käse darüber verteilen. Die Eiernockerl mit dem Käse in der Pfanne im vorgeheizten Backofen bei 175° Grad (Heißluft) für 10-15 Minuten überbacken. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Für den Salat die Erdäpfel kochen, warm schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Endiviensalat in mundgerechte Streifen schneiden und gut waschen.

Den Knoblauch schälen und fein hacken, anschließend mit dem Essig, dem Öl und etwas Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Die Erdäpfel und den Salat miteinander vermengen, das Dressing darüber leeren und gut durchmischen.

Die überbackenen Eiernockerl mit Endiviensalat servieren und genießen.

Tipp:

Den Endiviensalat ein wenig im kalten Wasser einweichen, dann schmeckt er nicht mehr bitter.

Rezept vonCooking Catrin