Lidl lohnt sich
Super Bowl Cake-Pops

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

150 g g Frischkäse Frischkäse
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Natur)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
40 Neo-Kekse Neo-Kekse
3 EL EL Kakaopulver Kakaopulver
Salzbrezeln Salzbrezeln
Zuckerperlen Zuckerperlen
Zuckerschrift Zuckerschrift
(weiß)
Zartbitterschokolade Zartbitterschokolade
(70 % Kakaoanteil)

Super Bowl Cake-Pops

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

35 min
(2)

Zubereitung

Neo-Kekse, Frischkäse und Kakaopulver in den Behälter des Standmixers geben und zu einer einheitlichen Masse vermengen lassen. Zwischen den Händen zu kleinen Kugeln (ø ca. 3 cm) rollen und mithilfe des Daumens an einer Seite leicht eindrücken, um Football-Helme zu formen. Für 10 Minuten in den Kühlschrank geben.

Inzwischen Salzbrezeln vorsichtig in kleine Bögen, Schokolade in grobe Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen. Die Teigbällchen darin eintunken und die Brezelteilchen als Gesichtsschutz dort in die Kugeln stecken, wo man mit dem Daumen zuvor eine Einkerbung hineingedrückt hat. Nun noch seitlich der Brezeln je eine Zuckerperle hineindrücken.

Auf ein mit Backpapier belegtes Brett setzen und mind. 1 Stunde lang im Kühlschrank fest werden lassen. Zum Abschluss die Football-Helme auf Cake-Pops-Stäbchen aufspießen und mit weißer Zuckerschrift die Spielernummer auf den Helm schreiben. Bis zum Servieren kühl stellen.

Tipp:

Wer ein bestimmtes Lieblingsteam hat, kann weiße Schokolade schmelzen und mit Lebensmittelfarbe in der entsprechenden Teamfarbe einfärben.