Lidl lohnt sich
Spargel-Carbonara mit Bergkäse und Pinienkerne

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Mein leckeres Leben
Mein leckeres Leben
Hier mein Rezept-Tipp zum Nachkochen!

Zutaten

300 g g Spaghetti Spaghetti
1 Bund Bund Spargel Spargel
0,5 Bund Bund Frühlingszwiebeln Frühlingszwiebel
2 Stück Stück Knoblauchzehen Knoblauchzehe
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
3 Stück Stück Eier Ei
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
150 ml ml Schlagobers Schlagobers
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
150 g g Bergkäse Bergkäse
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Stück Stück Zitronen Zitrone
50 g g Pinienkerne Pinienkerne
0,25 Bund Bund Petersilie Petersilie
Olivenöl Olivenöl
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer

Spargel-Carbonara mit Bergkäse und Pinienkerne

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

25 min
(16)

Zubereitung

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten undBeiseitestellen.Die Enden vom grünen Spargel abschneiden und in mundgerechte Stücke schneiden. Frühlingszwiebel in ca. 4 cm lange Stifte schneiden und Knoblauchzehen hacken.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Frühlingszwiebel darin anschwitzen. Spargel zugeben und 4-5 Minuten mitanbraten, dabei immer wieder schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen.Währenddessen die Spaghetti in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten al dente kochen. Einen kleinen Schöpfer vom Kochwasser mit in die Pfanne zum Spargelgemüse geben und etwas einkochen lassen.Eier mit Obers, frisch geriebenem Bergkäse und frisch gehackter Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer gut abschmecken.Die Pasta abseihen und die heiße Pasta in die Pfanne zum Gemüse geben. Mit der Eimischung begießen und alles gut vermengen. 1-2 Minuten in der Pfanne ziehen lassen, aber nicht mehr kochen. Mit Pinienkernen on top servieren.

Weitere Rezepte von Mein leckeres Leben

Instagram von Mein leckeres Leben