Lidl lohnt sich
Schokobiskuit mit Zimtcreme

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Flowers
Flowers
Hier mein Rezept-Tipp zum Nachkochen!

Zutaten

Für das Schokobiskuit

4 Eier Ei
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
160 g g Zucker Zucker
120 g g Weizenmehl Weizenmehl
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
30 g g Maisstärke Maisstärke
30 g g Kakaopulver Kakaopulver
2 TL TL Backpulver Backpulver

Für die Zimtcreme

200 g g Naturjoghurt Naturjoghurt
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
250 g g Schlagobers Schlagobers
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
60 g g Speisetopfen Speisetopfen
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
60 g g Staubzucker Staubzucker
2 EL EL Milch Milch
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
Zimt Zimt
(Bio)
3 Blätter Blatt Gelatine Gelatine

Schokobiskuit mit Zimtcreme

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

60 min
(15)

Zubereitung

Den Backofen auf 170 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Eier, Zucker und 5 EL Wasser 10 Minuten in einem Mixer oder mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Mehl, Maisstärke, Kakao und Backpulver in eine separate Schüssel sieben. Mit einem Schneebesen locker unter die Eiermasse heben.
Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Backform (ca. 28 x 28 cm) leeren und 20-25 Minuten backen. Vollständig auskühlen lassen.

Währenddessen die Zimtcreme zubereiten: Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Schlagobers steif schlagen. In einer separaten Schüssel Joghurt, Topfen, Zucker und Zimt verrühren.

Milch und zwei Esslöffel der Joghurtmasse in einem Topf erwärmen (nicht heiß werden lassen!). Die Gelatine darin unter ständigem Rühren auflösen.
Die Gelatine unter die Joghurtmasse rühren. Das Schlagobers unterheben. Abschmecken und nach Belieben noch etwas Staubzucker nachgeben.

Mit einem Glas mit dünnem Rand, einem runden Keksausstecher oder einem scharfen Messer 12 Kreise aus dem Biskuit stechen/schneiden - Durchmesser passend zu den Serviergläsern wählen.

Je einen Biskuitkreis sanft in einen Glasboden drücken. Mit 2-3 EL Zimtcreme toppen. Einen weiteren Biskuitkreis darauflegen und die restliche Creme darauf verteilen. Mit ein paar klein zerbröselten Biskuitstückchen abschließen. Mindestens 3 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

Vor dem Servieren mit etwas Honig garnieren und kalt genießen.

Weitere Rezepte von Flowers in the Salad

Instagram von Flowers in the Salad