Lidl lohnt sich
Schoko-Porridge mit Hafermilch

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

900 ml ml Haferdrink Haferdrink
160 g g Haferflocken Haferflocken
40 g g Kakaopulver Kakaopulver
4 TL TL Honig Honig
1 Vanillezucker Vanillezucker
1 Salz Salz
1 Bananen Banane
1 Schokolade Schokolade
1 Granatapfel Granatapfel
Mandelblättchen Mandelblättchen

Schoko-Porridge mit Hafermilch

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

25 min
(11)

Zubereitung

Schokolade fein hacken. Banane schälen und in Scheiben schneiden. Granatapfel halbieren und entkernen.

In einem Topf Haferdrink aufkochen lassen und Salz, Honig, Vanillezucker und Kakaopulver einrühren. Die Hitze reduzieren und die Haferflocken beimengen. Unter ständigem Rühren leicht köcheln lassen, bis sich die Haferflocken vollgesogen haben und ein dickflüssiger Brei entsteht.

Schoko-Porridge auf vier Schüsseln aufteilen und nach Belieben mit Bananenscheiben, Mandelblättchen, Schokosplittern und Granatapfelkernen garnieren.

Tipp:

Es gibt einen ganz einfachen Trick, wie man einen Granatapfel richtig entkernt - ganz ohne Flecken.

Um den Schoko-Porridge vegan zuzubereiten, kann er statt mit Honig auch mit Zucker oder Agavendicksaft gesüßt werden.