Lidl lohnt sich
Saftiger Zwetschken-Crumble

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

500 g g Zwetschken Zwetschke
225 g g Weizenmehl Weizenmehl
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
115 g g Butter Butter
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
90 g g Zucker Zucker
2 EL EL Rohrzucker Rohrzucker
(brauner)
1 EL EL Zimt Zimt
Salz Salz

Saftiger Zwetschken-Crumble

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

50 min
(2)

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Zwetschken waschen, entkernen, klein schneiden und in eine Auflaufform geben. Mit Rohrzucker und Zimt bestreuen.

Mehl, Zucker und Salz vermischen und mit kalter, gewürfelter Butter verkneten. Wenn die Masse schön krümelig ist, auf den Zwetschken verteilen.

Die Auflaufform in das vorgeheizte Backrohr geben und bei 200 °C für circa 30 Minuten backen, bis die Masse leicht goldgelb gefärbt ist. Besonders gut schmeckt dazu Vanilleeis.

Tipp:

Einen Teil des Teigs durch Haferflocken oder gemahlene Mandeln ersetzen - so bekommt der Zwetschken-Crumble etwas mehr Biss.