Lidl lohnt sich
Rumpsteak mit grünem Spargel und Sauce Béarnaise

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Lukas Ziesel
Lukas Ziesel
Weast sechn, wead da schmeckn!

Zutaten

4 Packungen Packung Rumpsteak Rumpsteak
Weast sechn, wead da schmeckn!
 von Deluxe

(dry aged)
Weast sechn, wead da schmeckn!
2 Glässer Glas grüner Spargel grüner Spargel
4 EL EL Butterschmalz Butterschmalz
2 Stück Stück Eigelb Eigelb
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
2 EL EL Gemüsebrühe Gemüsebrühe
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
1 EL EL Créme Fraiche Créme Fraiche
1 TL TL Dijon Senf Dijon Senf
 von Duc De Coeur
1 Schuss Schuss Balsamicoessig Balsamicoessig
 von Italiamo
1 TL TL Estragon Estragon
Crema con Aceto Balsamico Crema con Aceto Balsamico
 von Acentino
Himalaya Bergsalz Himalaya Bergsalz
Weast sechn, wead da schmeckn!
 von Deluxe
Weast sechn, wead da schmeckn!
Pfeffer Pfeffer
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen

Rumpsteak mit grünem Spargel und Sauce Béarnaise

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

45 min
(15)

Zubereitung

Steaks 15 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank geben, Raumtemperatur annehmen lassen und mit Küchenrolle abtupfen. Die Ränder an mehreren Stellen etwas einschneiden. Backofen auf 80 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

3 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch 2½ bis 3 Minuten auf einer Seite braten, bis sich eine braune Kruste gebildet hat. Wenden, salzen und pfeffern und noch einmal etwa gleich lang auf der anderen Seite anbraten. Einzeln in Alufolie wickeln und 10 bis 15 Minuten im Ofen ziehen lassen.

Für die Sauce Béarnaise Eigelb mit dem Schneebesen cremig schlagen, Brühe und Crème fraîche hinzugeben und mit Senf, Essig, Estragon, Salz und Pfeffer abschmecken. Langsam 1 EL warmes Butterschmalz einrühren, bis die Sauce dick und abgekühlt ist.

Spargel gut abtropfen lassen und in der noch heißen Pfanne kurz von allen Seiten anbraten.

Teller mit Crema con Aceto Balsamico verzieren, Spargel und Steaks darauf platzieren und mit Sauerrahmsauce garnieren.

Tipp: Die Rumpsteaks können auch auf dem Grill zubereitet werden - dazu jede Seite rund 3 bis 4 Minuten lang grillen.