Lidl lohnt sich
Panna Cotta laktosefrei

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

4 Blätter Blatt Gelatine Gelatine
4 EL EL Vanillezucker Vanillezucker
1 Stück Stück Vanilleschoten Vanilleschote
200 ml ml Milch Milch
 von Alpengut

(laktosefrei)
250 ml ml Schlagobers Schlagobers
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(laktosefrei)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
300 g g Erdbeeren Erdbeere
(tiefgekühlt)
etwas etwas Ahornsirup Ahornsirup
etwas etwas Erdbeeren Erdbeere
(oder andere zum Garnieren)

Panna Cotta laktosefrei

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

30 min
(29)

Zubereitung

Zu Beginn Gelatine für ca. 5 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen. Schlagobers mit Milch, Vanilleschote und Vanillezucker ca. 5 Minuten köcheln lassen. Danach den Topf vom Herd nehmen und Schote entfernen. Gelatine ausdrücken, zu der Milchmischung geben und mit dem Schneebesen unterrühren, bis die Gelatine aufgelöst ist. Die Mischung danach in beliebige Formen abfüllen und ca. 6 Stunden kaltstellen. Für die Beerensauce die Beeren in einen Topf geben, erhitzen und einige Minuten köcheln lassen. Danach durch ein Sieb passieren. Anschließend Panna Cotta aus der Form lösen, auf einem Teller platzieren und mit Sauce und frischen Beeren garnieren.