Lidl lohnt sich
Original Wiener Schnitzel

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

4 Stück Stück Kalbsschnitzel Kalbsschnitzel
(aus der Keule, ca. 500 g)
2 Stück Stück Eier Ei
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
100 g g Weizenmehl Weizenmehl
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
150 g g Semmelbrösel Semmelbrösel
4 EL EL Butterschmalz Butterschmalz
1 Stück Stück Zitronen Zitrone
etwas etwas Preiselbeermarmelade Preiselbeermarmelade
etwas etwas Salz Salz

Original Wiener Schnitzel

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

25 min
(18)

Zubereitung

Schnitzel plattieren, bis sie etwa 4 mm dünn sind und auf beiden Seiten gleichmäßig salzen. Eier in einem tiefen Teller mit der Gabel verquirlen. Mehl und Semmelbrösel ebenfalls getrennt in tiefen Tellern bereitstellen. Jedes Schnitzel zuerst beidseitig in Mehl wenden, anschließend durch die verquirlte Eiermasse ziehen und abschließend großzügig in den Semmelbröseln wälzen. Währenddessen Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die panierten Schnitzel nacheinander ins heiße Fett legen und etwa 5 Minuten goldbraun herausbacken. Kurz auf ausgelegter Küchenrolle abtropfen lassen und mit einer Scheibe Zitrone und einem Löffel Preiselbeermarmelade anrichten.

Tipp: Das Original Wiener Schnitzel wird traditionell mit Petersilienkartoffeln, Kartoffelsalat oder Häuptelsalat als Beilage serviert.

Hilfsmittel

Küchenrolle