Lidl lohnt sich
Nudelmuffins mit Käse

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

250 g g Hörnchen-Nudeln Hörnchen-Nudeln
350 g g Mondseer Mondseer
 von Alpengut
1 Basilikum Basilikum
1 EL EL Butter Butter
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(zum Einfetten)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer

Nudelmuffins mit Käse

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

40 min
(13)

Zubereitung

Nudeln nach Anleitung in Salzwasser kochen, abseihen und in eine Schüssel geben.

Basilikum waschen, trocken schütteln und fein hacken. Mondseer-Käse reiben, eine Handvoll zur Seite geben und den Rest mit Nudeln und Basilikum vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Muffin-Backblech mit Butter einfetten und mit der Nudelmasse befüllen. Mit dem restlichen Käse bestreuen.

Bei 200 °C (Heißluft) im vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten gratinieren.

Tipp:

Ob Schinken, Speck oder Frühlingszwiebeln - die Nudelmuffins lassen sich mit fast allem aufpeppen, was der Kühlschrank an Resten hergibt.

Hilfsmittel

Muffin-Backblech Reibe