Lidl lohnt sich
Marillenknödel mit Nussbrösel

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

Zutaten Knödel

10 Stück Stück Marillen Marille
250 g g Speisetopfen Speisetopfen
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Stück Stück Eier Ei
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
200 g g Weizenmehl Weizenmehl
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
70 g g Butter Butter
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Prise Prise Salz Salz
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen

Zutaten Nussbrösel

40 g g Butter Butter
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
50 g g Semmelbrösel Semmelbrösel
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl
 von Belbake
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl
30 g g Haselnüsse Haselnuss
Lidl Eigenmarke für Nüsse und Nussmischungen
 von Alesto
Lidl Eigenmarke für Nüsse und Nussmischungen
20 g g Zucker Zucker
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl
 von Belbake
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl

Marillenknödel mit Nussbrösel

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

30 min
(15)

Zubereitung

Marillen waschen und trocknen. Zimmerwarme Butter mit Salz und Ei cremig rühren. Anschließend den Topfen unterrühren und vorsichtig das Mehl einrühren. Die Masse kurz stehen lassen. Mit Hilfe von etwas Mehl kleine Stücke vom Teig abnehmen, flach drücken und die Marillen damit ummanteln. Sie sollten komplett mit Teig umhüllt sein.

In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen, die Knödel vorsichtig reingeben und ca. 10 minsieden lassen, bis sie oben schwimmen. In der Zwischenzeit für die Nussbrösel die Butter in einer weiten Pfanne schmelzen lassen und anschließend Brösel, Nüsse und Zucker untermengen und kurz rösten. Die fertigen Knödel in den Bröseln wälzen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Weitere Rezepte von Maria plus vier

Instagram von Maria plus vier