Lidl lohnt sich
Low-Carb Zucchini-Pizza

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

2 Zucchini Zucchini
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
50 g g Salami Salami
(Minisalami)
Olivenöl Olivenöl
(zum Anbraten)
150 g g Tomatensauce Tomatensauce
100 g g Mozzarella Mozzarella
(gerieben)
Basilikum Basilikum
Oregano Oregano
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer

Low-Carb Zucchini-Pizza

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

30 min
(7)

Zubereitung

Zucchini waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Schnittfläche mit einem Messer rautenförmig einritzen. Die Minisalamis in dünne Scheiben schneiden.

Inzwischen Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zucchinischeiben darin kurz beidseitig anbraten und anschließend auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Mit der Tomatensauce bestreichen, mit dem geriebenen Mozzarella bestreuen und zum Schluss die Salamischeiben darauf verteilen. Für 10 Minuten bei 180 °C (Umluft) im Backofen knusprigbacken.

Je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen, mit Basilikum garnieren und genießen.

Tipp:

Schmeckt auch super mit gelben Zucchini! Außerdem kann man die Zucchini in längliche Scheiben schneiden und diese als Low-Carb-Baguette belegen.