Lidl lohnt sich
Low-Carb Karfiollaibchen

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

1 Karfiol Karfiol
2 Eier Ei
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
0,5 Bund Bund Petersilie Petersilie
0,5 Zitronen Zitrone
(Saft)
3 EL EL Olivenöl Olivenöl
Lidl Eigenmarke für biologisch produzierte Lebensmittel
 von Bio Organic
Lidl Eigenmarke für biologisch produzierte Lebensmittel
150 g g Sauerrahm Sauerrahm
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
150 g g Naturjoghurt Naturjoghurt
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
2 EL EL Kresse Kresse
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
Salz Salz
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
Pfeffer Pfeffer
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen

Low-Carb Karfiollaibchen

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

35 min
(12)

Zubereitung

Karfiol waschen und in kleine Röschen teilen. In Salzwasser weichkochen, Wasser abtropfen lassen und stampfen, bis ein kleinkörniger Brei entsteht.

Gründlich mit Eiern, Zitronensaft, Petersilie, Salz und Pfeffer vermischen, bis eine zähe Masse entsteht. Diese in 8 Stücke teilen, flachdrücken und portionsweise in Olivenöl herausbraten.

Sauerrahm mit Naturjoghurt vermischen, mit Kresse, Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Laibchen servieren.

Tipp:

Wenn die Masse für die Laibchen zu flüssig wird, mit Semmelbröseln binden.