Lidl lohnt sich
Lavendelsirup-Rezept

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Lässig Grillen
Lässig Grillen
Österreich grillt mit Haubenkoch Lukas Ziesel

Zutaten

1,5 kg kg Zucker Zucker
1 l l Wasser Wasser
4 - 5 Stück Stück Zitronen Zitrone
(Saft von 4-5 Zitronen)
12 EL EL Lavendel Lavendel
(Blüten)
1 Packungen Packung Zitronensäure Zitronensäure
(für die Farbe)

Lavendelsirup-Rezept

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

25 min
(20)

Zubereitung

Wasser aufkochen lassen und Zucker, Zitronensaft und Zitronensäure unter ständigem Rühren erhitzen. Die Flüssigkeit etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis sie etwas dickflüssiger wird. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und den gewaschenen Lavendel hinzufügen. Den Topf abdecken und den Sirup 2-3 Tage ziehen lassen. Danach absieben und in gereinigte Flaschen abfüllen.

Der fertige Sirup ist vielseitig einsetzbar. Vor allem im Sommer schmeckt er herrlich mit Mineralwasser, Eiswürfeln und Minze. Auch Prosecco wird durch einen Schuss Lavendelsirup zu einer neuen, frischen Aperitif-Variante. Ebenso kann man Schlagobers, Vanilleeis oder Biscuit damit verfeinern. Einfach genial!

Alle Grillrezepte