Lidl lohnt sich
Lachsfilet auf Waldorf-Salat mit Kaviar

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Lukas Ziesel
Lukas Ziesel
Weast sechn, wead da schmeckn!

Zutaten

4 Stück Stück Lachsfilet Lachsfilet
(mit Haut)
1 Dosen Dose Forellenkaviar Forellenkaviar
4 Stück Stück Äpfel Apfel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(saure)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
500 g g Knollensellerie Knollensellerie
200 g g Walnüsse Walnuss
(karamellisierte)
200 g g Mayonnaise Mayonnaise
100 g g Zucker Zucker
50 ml ml Schlagobers Schlagobers
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
Olivenöl Olivenöl
Kräuter Kräuter
(u.a. 1 Zweig Rosmarin)
1 Stück Stück Zitronensaft Zitronensaft
(Saft einer Zitrone)
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer

Lachsfilet auf Waldorf-Salat mit Kaviar

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

2:50 h
(15)

Zubereitung

Sellerie und Äpfel schälen, Äpfel entkernen und beides in dünne Streifen schneiden. Schlagobers steif schlagen, Mayonnaise unterziehen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Sellerie und Apfelstreifen vermengen und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

In einer Pfanne Zucker in 100 ml Wasser auflösen und bei mittlerer Hitze aufkochen, bis die Masse karamellisiert. Walnüsse unter ständigem Rühren daruntermischen. Auf Backpapier verteilen und abkühlen lassen.

Rosmarinzweig in etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Lachsfilets mit der Hautseite nach unten ein paar Minuten anbraten. Sobald die Haut knusprig ist, wenden und fertig garen.

Den Waldorfsalat mit je einem Lachsfilet anrichten, mit etwas Olivenöl und Zitronensaft beträufeln und mit frischen Kräutern bestreuen. Mit Kaviar und karamellisierten Walnüssen garnieren.

Tipp: Für ein leichteres Salat-Dressing einen Teil der Mayonnaise durch Naturjoghurt ersetzen.