Lidl lohnt sich
Kresse-Omelette mit Gouda

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

1 Packungen Packung Kresse Kresse
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
40 g g Goudakäse Goudakäse
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
3 Eier Ei
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
3 EL EL Mineralwasser Mineralwasser
1 EL EL Butter Butter
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
Salz Salz
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
Pfeffer Pfeffer
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen

Kresse-Omelette mit Gouda

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

20 min
(2)

Zubereitung

Kresse kurz unter fließendem Wasser abspülen, vorsichtig trocken schütteln und abschneiden. Gouda reiben und ca. 30 g davon mit 2/3 der Kresse, Eiern und Mineralwasser verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Butter in einer Pfanne schmelzen, die Eiermasse hineingießen und auf niedriger Hitze 4-5 Minuten braten, bis sie fest geworden ist. Vor dem Servieren mit dem Rest des Goudas und der Kresse garnieren und sofort serviern.

Tipp:

Für die Gefäße ist es gesünder, wenn man die Eier trennt und zuerst das Eiklar in der Pfanne stocken lässt, bevor man das Eigelb und die restlichen Zutaten hinzugibt. So verhindert man, dass das im Eigelb enthaltene Cholesterin zu stark erhitzt wird und oxidiert.