Lidl lohnt sich
Knusprige Apfelkuchen-Panini

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

8 Scheiben Scheibe Brioche Brioche
250 g g Mascarpone Mascarpone
1 Äpfel Apfel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
50 g g Butter Butter
 von Alpengut

(Bio)
2 TL TL Honig Honig
2 EL EL Rohrzucker Rohrzucker
(braun)

Knusprige Apfelkuchen-Panini

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

10 min
(20)

Zubereitung

Mascarpone mit Honig verrühren. Apfel waschen, Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben schneiden.

Die Hälfte der Brioche-Scheiben einseitig mit Mascarpone bestreichen und mit Apfelspalten belegen. Die restliche Brioche als Deckel darauflegen.

Den Paninigrill auf mittlerer Stufe vorheizen.

Butter schmelzen und die Apfelkuchen-Paninis damit einpinseln. Etwas Rohr-Rohzucker darüberstreuen und je zwei „Sandwiches“ im vorgeheizten Paninigrill 3 bis 5 Minuten rösten, bis eine karamellisierte Kruste entsteht. Warm servieren.

Tipp:

Die Mascarpone-Honig-Creme mit etwas Zimt verfeinern, der passt einfach super zu Äpfeln.

Hilfsmittel

Paninigrill von „Silvercrest“