Lidl lohnt sich
Herzhafte Krautfleckerl

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

350 g g Braunschweiger Kraut Braunschweiger Kraut
300 g g Fleckerl Nudeln Fleckerl Nudeln
Lidl Eigenmarke für italienische Produkte wie Nudeln oder Tomatensaucen
 von Combino
Lidl Eigenmarke für italienische Produkte wie Nudeln oder Tomatensaucen
40 g g Butter Butter
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Zwiebeln Zwiebel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 TL TL Rohrzucker Rohrzucker
Lidl Eigenmarke für Fairtrade zertifizierte Produkte
 von Fairglobe
Lidl Eigenmarke für Fairtrade zertifizierte Produkte
1 TL TL Kreuzkümmel Kreuzkümmel
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
Salz Salz
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
Pfeffer Pfeffer
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen

Herzhafte Krautfleckerl

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

25 min
(8)

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Inzwischen Zwiebel schälen und fein hacken. Krautkopf putzen, indem die Außenblätter und der Strunk entfernt werden. Den Rest klein schneiden, damit die Stücke ungefähr die gleiche Größe wie die Nudeln haben.

Zwiebel in heißer Butter in einem großen Topf kurz anschwitzen. Rohr-Rohzucker hinzugeben und unter ständigem Rühren karamellisieren lassen. Sobald die Zwiebelstücke eine braune Farbe angenommen haben, Kraut ein paar Minuten mit anbraten und anschließend mit 250 ml Wasser aufgießen. Bei regelmäßigem Umrühren so lange köcheln lassen, bis das Wasser vollständig verdampft ist.

Die vorgekochten Nudeln hinzugeben, alles gut vermengen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.

Tipp:

Noch herzhafter werden die Krautfleckerl mit 150 g angebratenen Speckwürfeln.