Lidl lohnt sich
Herbstlicher Granatapfel-Salat mit Kaki

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

200 g g Rucola Rucola
Lidl Eigenmarke für biologisch produzierte Lebensmittel
 von Bio Organic
Lidl Eigenmarke für biologisch produzierte Lebensmittel
0,5 Granatapfel Granatapfel
1 Kaki Kaki
100 g g Pekannüsse Pekannuss
Lidl Eigenmarke für Nüsse und Nussmischungen
 von Alesto
Lidl Eigenmarke für Nüsse und Nussmischungen
1 Packungen Packung Feta Feta
Lidl Eigenmarke für biologisch produzierte Lebensmittel
 von Bio Organic
Lidl Eigenmarke für biologisch produzierte Lebensmittel
2 EL EL Olivenöl Olivenöl
Lidl Eigenmarke für biologisch produzierte Lebensmittel
 von Bio Organic
Lidl Eigenmarke für biologisch produzierte Lebensmittel
2 EL EL Balsamicoessig Balsamicoessig
 von Italiamo
2 TL TL Senf Senf
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania

(Dijon)
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
2 TL TL Honig Honig
Lidl Eigenmarke für Marmelade, Konfitüre und Honig
 von Maribel
Lidl Eigenmarke für Marmelade, Konfitüre und Honig
Salz Salz
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
Pfeffer Pfeffer
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen

Herbstlicher Granatapfel-Salat mit Kaki

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

20 min
(1)

Zubereitung

Für den Herbst-Salat Rucola waschen. Granatapfel halbieren und entkernen. Kaki halbieren, schälen, die Fasern in der Mitte entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Pekannüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

Olivenöl, Balsamico, Senf und Honig zu einem Dressing vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rucola auf Schüsseln verteilen, mit dem Dressing anrichten und mit Kaki, Granatapfelkernen und Walnüssen garnieren. Feta darüberbröseln und servieren.

Tipp:

Noch abwechslungsreicher schmeckt der Granatapfel-Salat mit gehobeltem Parmesan und frischem Obst wie Äpfel oder Birnen.