Lidl lohnt sich
Handgemachte karamellisierte Krautfleckerl

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

Nudelteig

16 Stück Stück Eidotter Eidotter
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
700 g g Weizenmehl Weizenmehl
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information

Kraut

etwas etwas Olivenöl Olivenöl
0,5 Stück Stück Braunschweiger Kraut Braunschweiger Kraut
(Kopf)
0,125 ml ml Weißwein Weißwein
30 g g Zucker Zucker
30 ml ml weisser Balsamico weisser Balsamico
etwas etwas Kümmel Kümmel
3 Stück Stück Schalotten Schalotte
100 ml ml Geflügelfond Geflügelfond
30 g g Butter Butter
 von Alpengut
1 Stück Stück Knoblauchzehen Knoblauchzehe
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
etwas etwas Petersilie Petersilie
etwas etwas Salz Salz
etwas etwas Pfeffer Pfeffer

Handgemachte karamellisierte Krautfleckerl

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

60 min
(75)

Zubereitung

Eidotter salzen und 10 min ziehen lassen. Dotter mit Weizenmehl gut verkneten, sodass ein schöner Pasta Teig entsteht. Im Kühlschrank 1 Stunde rasten lassen. Mit der Nudelmaschine auf Stufe 1 ausrollen und in gewünschte Form bringen. Die Fleckerl ca 4 Minuten in gut gesalzenem Wasser kochen bis sie aldente sind. Für die Sauce Zucker karamellisieren und die Krautwürfel darin anbraten. Schalotten und Knoblauch hinzufügen und mit Essig und Weißwein ablöschen. Mit Brühe aufgießen und Butter mit Kümmel hinzufügen. Fleckerl hinzugeben und schön sämig einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gehackter Petersilie verfeinern. Kräuter mit Olivenöl marinieren und über das fertige Gericht geben.