Lidl lohnt sich
Haferflocken Energy Bowl

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Menafit
Menafit
Hier mein Rezept-Tipp zum Nachkochen!

Zutaten

150 g g Kefir Kefir
150 g g Joghurt Joghurt
 von Alpengut

(Kokos)
2 - 3 EL EL Haferflocken Haferflocken
1 Stück Stück Zitronen Zitrone
(gepresst)
2 TL TL Honig Honig
150 g g Himbeeren Himbeere
(gefroren)
1 EL EL Mandelcreme Mandelcreme
1 Handvoll Handvoll Kokosraspeln Kokosraspeln
etwas etwas Himbeeren Himbeere
(frisch, für das Topping)

Haferflocken Energy Bowl

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

10 min
(6)

Zubereitung

Die Haferflocken, den Kefir, Kokosjoghurt mit dem Kokosdrink und einem Schuss Zitronensaft in einer großen Schüssel anrühren. Mit etwas Honig und gefrorenen Himbeeren verfeinern und für 20 min im Kühlschrank ziehen lassen. Bei der Obstauswahl dürft ihr gerne nehmen, was gerade Zuhause ist. Beeren sind auf Grund des geringen Fruchtzuckers meine erste Wahl. Und schon geht es an das Anrichten. Fertige Frühstücksbowl mit frischen Himbeeren, Kokoschips und Mandelmus toppen und das Power Frühstück sofort genießen.
Der Energy Kick für einen erfolgreichen Tag!

Weitere Rezepte von Menafit

Instagram von MenaFit