Lidl lohnt sich
Gurken-Sandwich mit Dill-Aufstrich

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

Zutaten für den Dill-Aufstrich

200 g g Hüttenkäse Hüttenkäse
120 g g Sauerrahm Sauerrahm
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
0,5 TL TL Salz Salz
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
0,5 TL TL Pfeffer Pfeffer
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
1 Knoblauchzehen Knoblauchzehe
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Dill Dill
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania

(frisch)
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
0,5 Zitronen Zitrone
(Bio)

Für die Sandwiches

0,75 Salatgurken Salatgurke
3 - 6 Blätter Blatt Blattsalat Blattsalat
1 Becher Becher Kresse Kresse
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Handvoll Handvoll Vogerlsalat Vogerlsalat
3 Brötchen Brötchen
(frisch)

Gurken-Sandwich mit Dill-Aufstrich

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

15 min
(5)

Zubereitung

Für den Aufstrich den Dill fein hacken. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Salatblätter sowie den Feldsalat waschen und trocken tupfen. Die Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden.

Die Weckerl halbieren. Auf den unteren Teil jeweils 1-2 Salatblätter legen. Ein paar Esslöffel Aufstrich darauf verteilen. Die Gurkenscheiben darauflegen. Mit dem Feldsalat und frischer Kresse toppen. Den oberen Teil des Brötchens darauflegen.

Tipp:

Das Sandwich kann nach Belieben gefüllt werden. Sehr gut dazu schmeckt z. B. auch Mozzarella oder ein gekochtes Ei.

Weitere Rezepte von Flowers in the Salad

Instagram von Flowers in the Salad