Lidl lohnt sich
Gnocchi mit Bärlauchsauce

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

500 g g Gnocchi Gnocchi
100 g g Bärlauch Bärlauch
1 Stück Stück Zwiebeln Zwiebel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 EL EL Öl Öl
etwas etwas Bärlauch Bärlauch
(Käse)
100 g g Frischkäse Frischkäse
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
100 ml ml Schlagobers Schlagobers
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
200 ml ml Gemüsebrühe Gemüsebrühe
etwas etwas Salz Salz
etwas etwas Pfeffer Pfeffer
etwas etwas Muskat Muskat
etwas etwas Olivenöl Olivenöl
etwas etwas Blüten Blüten

Gnocchi mit Bärlauchsauce

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

30 min
(18)

Zubereitung

Als erstes den Bärlauch waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Als nächstes die Gnocchi kochen, anschließend abseihen und in einem Sieb abtropfen lassen.  Für die Sauce die Zwiebel schälen und feinwürfelig schneiden. Nun in einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig andünsten lassen. Unter Rühren Schlagobers, Gemüsebrühe und Frischkäse dazugeben. Das Ganze einmal aufkochen lassen für eine schöne, sämige Sauce. Nun den Bärlauchkäse mit in die Sauce. Den zuvor vorbereiteten Bärlauch nun mit der Sauce vermengen. Erneut einmal aufkochen lassen und nach Belieben mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss abschmecken. Als letztes die Gnocchi in die Sauce geben und unterrühren. Alles anrichten und mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Blüten garnieren.

Tipp: Bärlauchkäse nach Belieben als Topping verwenden.