Lidl lohnt sich
Geschmorte Lammkeule mit Gemüse

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Lukas Ziesel
Lukas Ziesel
Weast sechn, wead da schmeckn!

Zutaten

1 Stück Stück Lammkeule Lammkeule
Weast sechn, wead da schmeckn!
 von Deluxe

(mit Knochen, ca. 1,5kg)
Weast sechn, wead da schmeckn!
1 kg kg Kartoffeln Kartoffel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
500 g g Karotten Karotte
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
300 ml ml Gemüsebrühe Gemüsebrühe
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
1 Stück Stück Zwiebeln Zwiebel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
2 Stück Stück Knoblauchzehen Knoblauchzehe
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Zweige Zweig Rosmarin Rosmarin
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
1 Zweige Zweig Salbei Salbei
3 EL EL Sonnenblumenöl Sonnenblumenöl
 von Vita D'or
2 EL EL Sauerrahm Sauerrahm
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 EL EL Wild-Gewürzmischung Wild-Gewürzmischung
Weast sechn, wead da schmeckn!
 von Deluxe
Weast sechn, wead da schmeckn!
Salz Salz
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
Pfeffer Pfeffer
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen

Geschmorte Lammkeule mit Gemüse

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

2:45 h
(16)

Zubereitung

Die Lammkeule waschen, mit Küchenrolle trockentupfen und Haut, Sehnen und den Großteil des Fetts entfernen. Salzen, pfeffern und mit Wild-Gewürzmischung würzen. Sonnenblumenöl in einer großen Schmorpfanne erhitzen und die Lammkeute von allen Seiten gut anbraten. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, hacken und kurz anbraten. Die Rosmarin- und Salbeizweige hinzugeben, mit der Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt rund eine Stunde auf kleiner Stufe schmoren lassen. Dabei mindestens einmal wenden und ggf. etwas Gemüsebrühe oder Wasser nachgießen.

Inzwischen die Erdäpfel und Karotten gründlich abspülen und schrubben. Die Erdäpfel in Spalten und die Karotten in Scheiben schneiden. Zu den Lammkeulen in die Schmorpfanne geben. salzen und alles zusammen weitere 45 Minuten garren.

Die Lammkeulen herausnehmen, in Alufolie wickeln und 10 bis 15 Minuten ziehen lassen. Den Bratensaft abgießen, Fett abschöpfen und Sauerrahm einrühren. Den Knochen aus der Keule drehen, das Fleisch in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Gemüse und Bratensaft servieren.

Tipp: Falls keine Kinder mitessen, kann die Lammkeule auch mit 300ml Rotwein statt Gemüsebrühe abgelöscht werden.