Lidl lohnt sich
Gefüllte Zucchiniröllchen

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

2 Zucchini Zucchini
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Packungen Packung Frischkäse Frischkäse
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(körniger)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Schnittlauch Schnittlauch
1 Paprika Paprika
(rot)
1,5 Dosen Dose Mais Mais
1 EL EL Olivenöl Olivenöl
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer

Gefüllte Zucchiniröllchen

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

15 min
(26)

Zubereitung

Zucchini waschen, Enden entfernen und den Rest mit einem Sparschäler oder Gemüsehobel der Länge nach in feine Streifen schneiden. Kurz beidseitig in Olivenöl anbraten. Mit Küchenrolle trocken tupfen und abkühlen lassen. Paprika waschen, entkernen und kleinwürfelig schneiden. Mais waschen und abtropfen lassen, Schnittlauch fein hacken. Körnigen Frischkäse mit Schnittlauch, Paprika und Mais vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Je ca. 1 TL der Masse auf ein Ende der Zucchinistreifen geben und von der bestrichenen Seite her einrollen.

Tipp:

Damit die Zucchiniröllchen besser halten, mit Zahnstochern fixieren oder mit Schnittlauch zubinden.

Hilfsmittel

Gemüsehobel Küchenrolle Schaschlikspieß