Lidl lohnt sich
Gebratene Oktopusarme

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Lukas Ziesel
Lukas Ziesel
Weast sechn, wead da schmeckn!

Zutaten

3 - 4 Packungen Packung Oktopusarme Oktopusarme
1 Stück Stück Zwiebeln Zwiebel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
2 Stück Stück Knoblauchzehen Knoblauchzehe
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
4 EL EL Olivenöl Olivenöl
Lidl Eigenmarke für biologisch produzierte Lebensmittel
 von Bio Organic
Lidl Eigenmarke für biologisch produzierte Lebensmittel
0,5 Stück Stück Zitronen Zitrone
(Saft)
1 Schuss Schuss Weißwein Weißwein
etwas etwas Mediterrane Kräutermischung Mediterrane Kräutermischung
(z.B.: Thymian, Rosmarin)
etwas etwas Salz Salz
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
etwas etwas Pfeffer Pfeffer
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen

Gebratene Oktopusarme

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

10 min
(1)

Zubereitung

Oktopusarme mit Küchenrolle abtupfen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in Olivenöl in einer Pfanne kurz anschwitzen. Die Oktopusarme hinzugeben und beidseitig für ca. 4 Minuten scharf anbraten. Gegen Ende der Garzeit die Kräuter hinzufügen, mit Weißwein ablöschen und auf niedriger Stufe kurz ziehen lassen. Zum Servieren salzen und pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln.
Tipp: Wer eine feine Anisnote mag, kann den Weißwein durch Ouzo ersetzen.