Lidl lohnt sich
Eclairs mit Vanillecreme und Himbeeren

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Flowers
Flowers
Hier mein Rezept-Tipp zum Nachkochen!

Zutaten

100 g g Butter Butter
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
150 g g Mehl Mehl
(Bio)
20 g g Speisestärke Speisestärke
4 Eier Ei
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
0,75 TL TL Salz Salz

Für die Füllung

1 Packungen Packung Vanillepuddingpulver Vanillepuddingpulver
350 ml ml Milch Milch
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
50 g g Zucker Zucker
100 g g Butter Butter
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio, Zimmertemperatur)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information

Für die Glasur

100 g g Staubzucker Staubzucker
30 g g Himbeeren Himbeere
(frische)

Außerdem

180 g g Himbeeren Himbeere
(frische)

Eclairs mit Vanillecreme und Himbeeren

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

1:45 h
(26)

Zubereitung

Den Pudding am besten am Vortag oder mindestens fünf Stunden vorher vorbereiten:300 ml Milch und den Zucker in einen Topf geben und erhitzen. Die restlichen 50 ml Milch mit dem Puddingpulver in einem Gefäß versprudeln. Kurz bevor die Milch aufkocht, das Puddingpulver-Milch-Gemisch mit einem Schneebesen einrühren. Umrühren, bis der Pudding eindickt. Den Topf vom Herd nehmen, abdecken, kurz auskühlen lassen und anschließend im Kühlschrank kalt stellen.

Für den Brandteig Butter, 250 ml Wasser und Salz in einem Topf aufkochen.
Mehl und Speisestärke in einer Schüssel vermischen. Mehlmischung rasch mit einem Holzlöffel in das Butterwasser rühren. Ca. 30 Sekunden umrühren, bis sich am Boden ein weißer Film bildet.
Die Masse in einen Mixer geben. Auf mittlerer Stufe rühren. Ein Ei dazugeben und 30 Sekunden mixen, bis ein feiner Teig entstanden ist. Nach und nach die restlichen Eier dazu geben und mixen, bis der Teig glatt ist.

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Den Brandteig in einen Spritzbeutel (ca. ø 12 mm) füllen und 12-15 Streifen á ca. 8 x 3 cm mit 5 cm Abstand zueinander auf das Blech spritzen. 25 Minuten goldbraun backen. Die fertig gebackenen Eclairs aus dem Ofen nehmen, der Länge nach halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Für die Glasur die Himbeeren durch ein Sieb drücken und mit dem Staubzucker zu einer glatten Masse rühren. Eventuell ein paar Tropfen Wasser oder Zitronensaft nachgeben. Mit einem Pinsel die oberen Hälften der Brandteigstreifen bestreichen.

Für die Creme die Butter schaumig schlagen. Vanillepudding durch ein Sieb drücken oder mit einem Mixer glattrühren. Butter unter den Pudding heben. Abschmecken und wenn gewünscht noch etwas gesiebten Staubzucker nachgeben.
Creme in einen Spritzbeutel füllen und auf die untere Hälfte der Eclairs spritzen. Mit frischen Himbeeren belegen und mit den glasierten Deckeln abdecken.

Tipp:

Statt der Glasur kann man die Eclairs auch einfach mit Staubzucker bestreuen.

Weitere Rezepte von Flowers in the Salad

Instagram von Flowers in the Salad