Lidl lohnt sich
Cremiger Lachsaufstrich

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

1 Stück Stück Zwiebeln Zwiebel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio, klein)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
2 Stück Stück Knoblauchzehen Knoblauchzehe
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
2 EL EL Olivenöl Olivenöl
180 g g Räucherlachs Räucherlachs
Zitronensaft Zitronensaft
(einer halben Zitrone)
250 g g Frischkäse Frischkäse
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
Petersilie Petersilie
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer

Cremiger Lachsaufstrich

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

15 min
(8)

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden und in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl kurz anbraten. Währenddessen Lachs in feine Stücke schneiden, mit Olivenöl und Zitronensaft vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebel und Knoblauch unterrühren und mit dem Pürierstab fein pürieren. Frischkäse mit dem Handmixer cremig aufschlagen, unter die Masse heben und mit Petersilie verfeinern. Bis zum Servieren kalt stellen.

Tipp:

Statt mit Petersilie kann der Lachsaufstrich auch mit Dill oder Schnittlauch verfeinert werden.

Hilfsmittel

Pürierstab Handmixer