Lidl lohnt sich
Cremige Topinambursuppe mit Thymian

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

500 g g Topinambur Topinambur
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
750 ml ml Gemüsebrühe Gemüsebrühe
150 ml ml Schlagobers Schlagobers
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
2 Kartoffeln Kartoffel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Zwiebeln Zwiebel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Zweige Zweig Thymian Thymian
1 Muskat Muskat
2 EL EL Olivenöl Olivenöl
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer

Cremige Topinambursuppe mit Thymian

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

30 min
(0)

Zubereitung

Topinambur und Erdäpfel gründlich waschen, schälen und würfeln. Zwiebel schälen, fein hacken und in Öl glasig anschwitzen. Topinambur und Erdäpfel hinzufügen und kurz anrösten.

Mit Gemüsebrühe aufgießen, einen Thymianzweig hineingeben, aufkochen lassen und auf mittlerer Stufe 15-20 Minuten köcheln lassen.

Thymianzweig entfernen und die Suppe mit einem Pürierstab pürieren. Schlagobers einrühren, mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem übrigen Thymianzweig garnieren.

Tipp:

50 g Topinambur in feine Scheiben schneiden und als Chips für die Suppeneinlage 2 Minuten in heißem Öl rösten.

Hilfsmittel

Pürierstab