Lidl lohnt sich
Cremige Rucola-Suppe mit Frischkäse-Scones

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Mein leckeres Leben
Mein leckeres Leben
Hier mein Rezept-Tipp zum Nachkochen!

Zutaten

Für die Suppe

0,5 Stangen Stange Lauch Lauch
300 g g Kartoffeln Kartoffel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(mehlig)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
3 Stück Stück Knoblauchzehen Knoblauchzehe
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 l l Gemüsebrühe Gemüsebrühe
150 g g Rucola Rucola
2 - 3 EL EL Sauerrahm Sauerrahm
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
2 EL EL Olivenöl Olivenöl
0,5 Stück Stück Zitronen Zitrone
etwas etwas Salz Salz
etwas etwas Pfeffer Pfeffer
etwas etwas Sonnenblumenkerne Sonnenblumenkerne

Für die Scones

300 g g Dinkelmehl Dinkelmehl
2 TL TL Backpulver Backpulver
1 TL TL Salz Salz
etwas etwas Pfeffer Pfeffer
250 g g Frischkäse Frischkäse
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
120 g g Bergkäse Bergkäse
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bergbauern Heumilch Sennkäse)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
50 g g Butter Butter
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(kalt)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
80 ml ml Milch Milch
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Bund Bund Schnittlauch Schnittlauch
1 Stück Stück Eier Ei
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(zum Bestreichen)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information

Cremige Rucola-Suppe mit Frischkäse-Scones

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

40 min
(9)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C Heißluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Für die Scones das Mehl mit dem Backpulver, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel vermengen.
  3. Den Käse reiben. Die Hälfte davon zur Mehlmischung geben, den Rest für später beiseitestellen. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und ebenso zum Mehl geben.
  4. Die kalte Butter in Stückchen zum Mehl geben und mit den Händen kurz zu einer bröseligen Mischung kneten. Dann den Frischkäse und die Milch zugeben und mit den Händen kurz kneten bzw. alles zu einem weichen, geschmeidigen Teig zusammenfügen.
  5. Eine Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und den Teig daraufgeben. Mit feuchten Händen den Teig etwas flach drücken – 3 cm hoch – und den Teig nach Belieben in Rechtecke oder Dreiecke schneiden.
  6. Die Scones nun auf dem Backblech verteilen. Ein Ei verquirlen und die Scones gut damit bestreichen, mit dem restlichen geriebenen Käse bestreuen.
  7. Die Scones im Ofen 20 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen.
  8. Für die Suppe den Lauch in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und hacken. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
  9. Etwas Öl in einem Topf erhitzen, Lauch und Knoblauch anschwitzen. Kartoffel zugeben, kurz mitanschwitzen – alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  10. Mit Gemüsebrühe aufgießen und zugedeckt 12 Minuten leicht köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
  11. Den Topf vom Herd nehmen, Rucola und Sauerrahm zugeben und mit dem Pürierstab zu einer cremigen Suppe pürieren. Mit etwas Zitronensaft, nach Belieben etwas Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer nochmal abschmecken.
  12. Die Suppe anrichten, nach Belieben noch mit Sauerrahm beträufeln und mit Sonnenblumenkernen bestreuen.
  13. Die Frischkäse-Scones dazu servieren.

Tipp: Ihr könnt die Suppe natürlich auch mit anderen Kräutern zubereiten oder die Hälfte vom Rucola durch Petersilie oder Basilikum ersetzen

Weitere Rezepte von Mein leckeres Leben

Instagram von Mein leckeres Leben