Lidl lohnt sich
Briam

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

2 Stück Stück Melanzani Melanzani
3 Stück Stück Zucchini Zucchini
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
2 Stück Stück Tomaten Tomate
3 Stück Stück Kartoffeln Kartoffel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(ca. 500 g)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
3 Stück Stück rote Zwiebeln roter Zwiebel
2 Stück Stück Knoblauchzehen Knoblauchzehe
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
500 g g Tomaten Tomate
(passiert)
3 EL EL Olivenöl Olivenöl
etwas etwas Salz Salz
etwas etwas Pfeffer Pfeffer
100 g g Käse Käse
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Graviera aus Kreta)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
3 Zweige Zweig Petersilie Petersilie
(kraus)

Briam

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

1:15 h
(62)

Zubereitung

Backofen auf 170 Grad vorheizen. Die passierten Tomaten in eine Auflaufform geben. Knoblauch schälen und hacken und mit etwas Salz und Pfeffer unter die Tomaten geben. Zuchini und Auberginen waschen und in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und in etwas dünnere Scheiben schneiden. Die roten Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Scheiben abwechselnd in der Form schichten. Mit Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern. Die Tomaten klein würfeln und darüber verteilen. Den Graviera fein reiben und auf dem Gemüse gleichmäßig verteilen. Das Briam im vorgeheizten Ofen 30–40 Minuten backen, bis das Gemüse gar ist. Petersilie waschen, grob hacken und über das Briam streuen.