Lidl lohnt sich
Bratapfel mit Nussfüllung, getrockneten Früchten und Walnuss-Vanille-Eis

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Lukas Ziesel
Lukas Ziesel
Weast sechn, wead da schmeckn!

Zutaten

4 Stück Stück Äpfel Apfel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(roter Gala)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
170 ml ml Milch Milch
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Stück Stück Vanilleschoten Vanilleschote
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl
 von Belbake
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl
200 g g gemahlene Haselnüsse gemahlene Haselnüsse
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl
 von Belbake
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl
200 g g Mandelsplitter Mandelsplitter
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl
 von Belbake
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl
1 Packungen Packung Cranberry-Sultaninen-Mix Cranberry-Sultaninen-Mix
Lidl Eigenmarke für Nüsse und Nussmischungen
 von Alesto
Lidl Eigenmarke für Nüsse und Nussmischungen
1 EL EL Datteln Dattel
(getrocknet, gehackt)
100 ml ml Apfelsaft Apfelsaft
Lidl Eigenmarke für Säfte und Smoothies
 von Solevita
Lidl Eigenmarke für Säfte und Smoothies
50 g g Butter Butter
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
etwas etwas Zimt Zimt
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
 von Kania

(gerieben)
Lidl Eigenmarke für Gewürze, Fertigsuppen und Saucen
150 g g Schokolade Schokolade
(weiß)
500 ml ml Speiseeis Speiseeis
(Walnuss-Vanille-Eis)
etwas etwas Staubzucker Staubzucker
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl
 von Belbake
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl

Bratapfel mit Nussfüllung, getrockneten Früchten und Walnuss-Vanille-Eis

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

60 min
(26)

Zubereitung

Die Äpfel waschen, mit Messer die Apfelkappe abschneiden und den Apfel entkernen. Für die Füllung wird die Milch mit der Vanilleschote aufgekocht, anschließend mit der Nuss-Mischung vermengt und gut verrührt. Die Masse mit ein bisschen geriebenem Zimt abschmecken. Anschließend die getrockneten Früchte und Datteln hinzugeben. Die Nussfüllung in den Apfel füllen und mit Kappe bedecken. Die 4 Äpfel in eine kleine Pfanne mit 50 g Butter und dem Apfelsaft geben und dann in das vorgeheizte Backrohr schieben (175 °C - Ober-/Unterhitze?). Für ca. 40 Minuten im Backrohr braten und alle 10 Minuten mit der Butter übergießen. Für die karamellisierte Schokolade 150 g weiße Schokolade zerhacken, auf ein Backblech mit Backpapier gleichmäßig verteilen und bei 175 °C Ober-/Unterhitze ca. 10 Minuten backen, bis die Schokolade schön karamellisiert ist. Die Schokolade aus dem Rohr geben und erkalten lassen. Anschließend in kleine Stücke brechen. Zum Anrichten Äpfel auf ein Teller geben und mit der Butter glacieren. Eine Schöne Kugel Walnuss-Vanille-Eis dazu geben. Mit der karamellisierten Schokolade bestreuen.

TIPP: Die Bratäpfel werden am besten frisch aus dem Backofen serviert und mit Staubzucker oder Zimtzucker verfeinert.