Lidl lohnt sich
Birnen-Schoko-Tartelettes

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Flowers
Flowers
Hier mein Rezept-Tipp zum Nachkochen!

Zutaten

Zutaten für den Teig

220 g g Vollkornmehl Vollkornmehl
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
20 g g Kakaopulver Kakaopulver
(ungesüßt)
125 g g Butter Butter
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio, kalt)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
80 g g Zucker Zucker
1 Eier Ei
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Salz Salz
1 TL TL Zimt Zimt

Für die Füllung

50 g g Butter Butter
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
90 g g Zucker Zucker
1 Eier Ei
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
180 g g Schokolade Schokolade
(mindestens 60% Kakaoanteil)
120 ml ml Milch Milch
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
60 ml ml Schlagobers Schlagobers
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
50 g g Weizenmehl Weizenmehl
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(Bio)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
20 g g Kakaopulver Kakaopulver
(ungesüßt)
1 TL TL Backpulver Backpulver
1 Salz Salz
4 Birnen Birne
(kleine)

Birnen-Schoko-Tartelettes

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

1:25 h
(9)

Zubereitung

Tarteletteförmchen vorbereiten, wenn nicht beschichtet, etwas einfetten und mit Mehl ausstauben.

Für den Teig Mehl und Kakao in eine Mixschüssel sieben. Zimt, Zucker und Salz untermischen. Butter in Stückchen und das Ei dazugeben. Mixen, bis sich die Zutaten verbunden haben. Teig auf die Arbeitsfläche geben und rasch mit den Händen zusammenkneten.

Teig in die Tarteletteförmchen drücken. Die Förmchen 30 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.

Den Backofen auf 170 °C vorheizen.

Für die Füllung Butter und Zucker mit einem Rührgerät schaumig schlagen. Ei dazugeben und eine weitere Minute mixen.
Mehl, Kakao, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen.
Schokolade über einem Wasserbad zum Schmelzen bringen. Vom Herd nehmen, Milch und Schlagobers unterrühren. Die Masse sollte nur mehr lauwarm sein. Das Ei dazu rühren.
Die Schokocreme zur Ei-Butter-Masse leeren und mit dem Mixer gut verrühren.
Die trockenen Zutaten dazugeben und mit einem Spatel oder Schneebesen unterheben.

Die Füllung auf die Tarteletteförmchen aufteilen.

Die Birnen waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Jeweils eine Hälfte leicht in die Schokocreme drücken. Falls die Birnen zu groß sind, nur ein Viertel davon verwenden!

Die Tartelettes im vorgeheizten Backofen 23 - 25 Minuten backen. Vor dem Servieren etwas auskühlen lassen.

Tipp:

Die Förmchen sollten nicht ganz voll gemacht werden, da die Schokocreme aufgeht!

Die Birnen-Schoko-Tartelettes schmecken herrlich mit etwas frisch aufgeschlagenem Schlagobers.

Weitere Rezepte von Flowers in the Salad

Instagram von Flowers in the Salad